Querbeet1000

online Beratung ADHS 

Perfektion frisst dich auf

Dieses Thema betrifft Eltern, Mütter, Mütter mit Business oder ohne Business - und ich weiß, wovon ich rede :-) 

Artikel Perfektion frisst dich auf

Das ständige Streben nach Perfektion frisst dich auf...

Wir streben danach, in ALLEM, was wir tun einfach perfekt zu sein - eine perfekte Mutter, die nie ausrastet und nie schlechte Laune hat und ihrem Kind alle Wünsche von den Augen abliest...

Eine perfekte Ehefrau, bei der das Eigenheim blitzt und blink und wie in einem Einrichtungskatalog aussieht ;-)

Eine perfekte Businessfrau, die Millionen verdient, niemals negative Gedanken und Schieflagen erleidet und auch noch gleichzeitig eine perfekte Mutter und Frau ist.....

Der Perfektionismus frisst dich auf

Ich weiß sehr genau, wovon ich spreche :-) Perfektionismus war lange Zeit mein zweiter Vorname :-)

Perfekte Businessidee

Perfekt im Job

Perfekt durchgeplant

Perfekt in allem....

Vergiss es

Das ständige Streben nach Perfektion hat mich gelähmt und meine Gedanken gebremmst..Ich habe ewige Zeit verloren, mir anzusehen, wie ANDERE gestimmte Dinge machen, ich habe ewige Zeit verloren um mir von ANDEREN sagen zu lassen, WAS ich zu tun habe - WIE ich sein soll und WIE doch bitte nicht....

Ich habe ALLES, was ich von ANDEREN gesehen und gehört habe versucht, in die Tat umzusetzen...ABER es ging nicht - wie auch?

ALLES was ANDERE sagen und machen und ALLES, was ANDERE dir sagen was du machen und tun sollst, oder aber nicht - ALL das passt nicht zu dir, weil das nicht DU bist!

Abgesehen davon, ist VIELES Schein und weniger sein...Viele erzählen, wie toll sie doch alles unter einen Hut bekommen - schau mal hinter die Fassade ;-) Viele erzählen, wie schnell sie doch Millionen von Euros auf GANZ einfache Art und Weise verdient haben - lass dir mal den Kontoauszug zeigen ;-) Viele erzählen, dass sie NIE aus der Haut fahren und NIE schlechte Laune haben - das können nur Maschinen von sich behaupten und selbst die gehen kaputt ;-)

Verabschiede dich von dem Gedanken, in allem und jedem PERFEKT sein zu müssen! Es bremst dich, es lähmt dich, es macht dein Denken "streif" und du denkst immer nur in eine Richtung...Die verlierst den Blick über den Tellerrand und DORT gibt es manchmal die tollsten, besten und inspirierende Dinge zu sehen ;-)

Unperkt glücklich

Es wird deinem Kind keinen psychischen Schaden zufügen, wenn du mal schlechte Laune hast, genervt bist, keine Lust zum Spielen hast oder mal aus der Haut fährst! DAS ist echtes Leben, DAS sind echte Eltern, DAS ist Authentizität und genau DAS brauchen Kinder - ECHTE Eltern!

Das Gute ist, auch als Eltern/Mütter kann man sich entschuldigen und sich erklären und man kann den Kinder gleichzeitig vorleben, WIE man sich entschuldigt und WIE man mit solchen Dingen umgehen kann - das gehört nämlich auch zum Leben!

Es bringt niemanden um, wenn der Abwasch mal nicht gleich gemacht wird und das Kissen nicht akkurat auf dem Sofa liegt oder der Müll mal nicht gleich raus gebracht wird....

Es wird dich stärken, wenn du unperfekt glücklich dein Business startest, anstand die nächsten 30 Jahre darauf zu warten, das Gefühl von Perfekt zu bekommen - es wird nämlich nicht kommen! :-)

Verabschiede dich von Perfektion und lebe unperfekt glücklich :-)