Querbeet1000

online Beratung ADHS 

Hochsensible Persönlichkeiten

Ich war schon immer das "Sensibelchen", die kleine "Mimose", die alles auf die Goldwaage legt. Ich war schon als Kind glücklich, wenn ich mit meinem Buch in einer Ecke sitzen und lesen konnte :-)

Menschenansammlungen sind mir ein Graus und "einfachen Smalltalk" über das Wetter oder sonstige "Unnichtigkeiten" sind mir zu flach, sie langweilen mich:-)

Ich bin ein typischer Scanner - eine vielseitig interessierte Persönlichkeit.

Witziger Weise hatte ich weder in meiner Kindheit, noch in meiner Jugend Schwierigkeiten oder Probleme wegen meinem "Sein"...Die Menschheit hat mich genommen, wie ich bin und das war gut so - für alle Beteiligten.

Probleme habe ich wegen diesem "anders sein" erst vor einigen Jahren bekommen..."Du bist sonderlich, nicht gesellschaftsfähig, nie willst du weggehen, immer nur willst du lesen"...

Kennst du solche und ähnliche Bemerkungen? Sind dir Partys und Menschenansammlungen auch zu viel? Überreizt du schnell? Siehst du "mehr" als andere oder/und fühlst du "mehr"als andere? Bist du auch an allem und jedem interessiert und kannst dich nicht wirklich entscheiden, was du beruflich oder Hobby - mäßig tun sollst?

Bin ich hochsensibel?
Fragebogen
Bin ich hochsensibel.pdf (87.9KB)
Bin ich hochsensibel?
Fragebogen
Bin ich hochsensibel.pdf (87.9KB)




Eine Scanner-Persönlichkeit, eine viel - interessierte Persönlichkeit der Kategorie HSP = hochsensibel KANN sich NICHT entscheiden, und das brauchst du auch nicht!

Mir hat man erklärt, ich müsse mich doch mal entscheiden, ich wäre unglaubwürdig, immer wieder was anderen - wie gesagt, DASS hat man mir erst vor einigen Jahren, im gestandenen Erwachsenenalter erzählt - früher NIE!

Ich habe versucht, mich einzuschränken und mich zu "entscheiden" - lass es sein! Es wird immer ein Gefühl von

- Lethargie

- Verlusst

- Unvollständigkeit

entstehen und du wirst eingehen, wie ein Primelchen!

HSP - Scanner und Business

Du brauchst ein Konzept für deinen Job - egal, ob im Angestelltenverhältnis oder Selbstständig, dass ANDERS ist als bei anderen.

Es muss auf deine Interessen zugeschnitten sein und Abwechslung bieten

Du musst Entscheidungen treffen können (AUCH, wenn du das im Moment noch nicht kannst - das wirst du lernen) :-)

Du brauchst ein individuelles Konzept, auf dich, deine HSP und den Scanner zugeschnitten.

Abgesehen davon, musst du auf ausreichende Entspannungseinheiten und ABGRENZUNG achten. Deine Batterien sind viel schneller leer als die von anderen und du braucht u. U viel länger, um sie wieder aufzuladen.

Darüber hinaus muss auch das Umfeld passen! Wenn du, aufgrund von einer höheren auditiven Wahrnehmung schnell von Geräuschen überflutet wirst, ist ein Großraumbüro nicht das Optimum :-)

Ein umfangreiches und individuelles Coaching kann dir helfen, deine HSP zu verstehen, DEIN Jobkonzept zu entwickeln, regelmäßige Entspannungseinheiten in den Alltag zu integrieren und dich besser abzugrenzen.